Große lesen für Kleine

Lesen ist eine spannende, lustvolle und zugleich erfahrungsintensive Tätigkeit. Mit unserem Vorleseprojekt „Große Lesen für Kleine“ wird ein solch positiver Bezug zum Lesen geschaffen. In regelmäßigen Abständen lesen Viertklässler für Erstklässler und Drittklässler für Zweitklässler aus Büchern vor.

 

Das soziale Lernen ist neben dem Lesen ein weiterer wesentlicher Aspekt. Dabei geht es in erster Linie um die persönliche Übernahme von Verantwortung sowie gemeinsame kooperative Prozesse.

 

Zum Vergrößern bitte anklicken!