Garten-AG

Garten-AG

Im Sommer ist dann Erntezeit für Karotten, Radieschen, Erbsen und Co. Das tägliche Pflücken von frischen Kräutern und das angebaute Obst und Gemüse voller Stolz gemeinsam zu naschen und zu verarbeiten gehört genauso dazu, wie das Bestaunen der verschiedenen Insektenarten in der Wildblumenwiese und im Insektenhotel.

Garten-AG

Der Herbst mit dem "Sonnenblumen-Wettbewerb" und der Kartoffelernte läutet das Ende des Gartenjahres ein. Bevor der Garten winterfest gemacht wird, werden jede Menge Zwiebeln von Frühblühern wie Tulpen, Narzissen, Traubenhyazinthen, Schneeglöckchen oder Krokusse gesetzt. Die Kinder schreiben Pflanzensteckbriefe, damit im Frühjahr auch die anderen Schulkinder von der Arbeit der Schulgarten-AG profitieren und sich über die Frühblüher informieren können. Außerdem fertigen die Schülerinnen und Schüler Futterringe und -glocken für die heimischen Vögel an.

 

Zum Vergrößern bitte anklicken!